biz sizi arayalım
Wir Rufen Sie Zurück

Face Lifting

Face Lifting

Mit zunehmendem Alter lässt die Straffheit und Elastizität der Haut immer mehr nach. Natürlich gehört Altern zum Lebenszyklus dazu, doch das damit verbundene müde Erscheinungsbild, vertiefte Falten oder verschwommene Konturen sind leider oftmals die Begleiter.

Das moderne Facelifting ist so fortgeschritten, dass  postoperative maskenhafte Erscheiungsbilder der Vergangenheit angehören. Heutzutage erhält der Patient sein junges Aussehen zurück, ohne dass ihm anzusehen ist, dass er sich unter das Messer gelegt hat.

Faceliftings in der heutigen Zeit zeichnen sich dadurch aus, dass die Umwelt sie nicht als solche wahrnimmt. Maskenhafte Erscheinungsbilder gehören der Vergangenheit an. Durch dieStraffung der Gesichts- und Halshaut sowie die Stärkung der Gesichtsmuskulatur kann ein Facelifting die Alterungsmerkmale deutlich reduzieren. Die Falten werden geglättet und die Gesichtshaut bekommt dadurch wieder ein jüngeres Erscheinungsbild. Die Haut wirkt straffer. Sie sehen jünger und erholter aus.

Um einen ganzheitlichen Verjüngungseffekt zu erreichen, wird ein Facelift häufig mit anderen Verfahren kombiniert.

- Stirnstraffung

- Anhebung der Augenbrauenpartie mit Faltenglättung

- Schläfenlifting

- Straffung des Halses

- Ober- und Unterlidstraffung

Der Alterungsprozess kann unterschiedliche Gebiete bevorzugen, betrifft häufig jedoch das ganze Gesicht. Nur mit einem klaren Gesamtkonzept unter Betracht des Gesichtes als Einheit gelingt es, einen natürlichen, unoperierten Eindruck zu erreichen.

Wir streben gemeinsam mit unseren Patienten ein optimales Ergebnis an und empfehlen eine jeweils speziell abgestimmte Operationsmethode, um ein frischeres und vitaleres Aussehendauerhaft zu erreichen. Sämtliche Techniken heben sich durch den Verbleib von möglichst wenigen und vor allem späterunauffälligen Narben hervor. Je nach Umfang des Eingriffs sind die sichtbaren Folgen des Faceliftings nach etwa ein bis zwei Wochen abgeklungen.

Behandlung

Die Behandlung wir in örtlicher Betäubung oder Allgemeinnarkose durchgeführt und dauert in der Regel 2-3 Stunden.
Wir empfehlen unseren Patienten einen stationären Aufenthalt von einer Nacht in einem unserer freundlich gestalteten und exklusiven Zimmer.

In der Regel beginnt das Facelift nahe dem Haaransatz im Schläfenbereich. Von hier aus arbeitet sich der behandelnde Arzt gemeinhin am Ohr entlang, um das Ohrläppchen herum und hinter dem Ohr zurück bis in das Haar. Beim Stirn- oder Augenbrauenlifting wird der Schnitt entweder in das Haar, oder an die Haaransatzlinie gelegt. Haut und Fettgewebe werden von der Muskelschicht gelöst und können nun individuell angehoben werden. Beim Halslifting ist für gewöhnlich ein Schnitt unter dem Kinn nötig.

Nachsorge

Nach dem Eingriff wird dem Patienten ein zirkulärer Verband angelegt, das Gesicht bleibt frei.
Nach ca. 3 Tagen werden die Fäden an den Augen gezogen. Die Fäden im Gesicht werden nach 10 Tagen entfernt. Diese Fäden sind allerdings nicht sichtbar. In der Regel sind die Schwellungen nach 3-5 Tagen abgeklungen und der Patient wieder gesellschafts- und arbeitsfähig.
Extreme sportliche Aktivitäten sollten in den nächsten 7-14 Tagen vermieden werden.

Mit Hilfe schonender Operationsmethoden können auch schon kleinere Eingriffe eine große Wirkung erzielen.

Das Facelifting kann auch mit bestimmten Laser- oder Peelingverfahren kombiniert werden. Dadurch verändert sich das Erscheinungsbild der Haut: Hautfältchen werden geglättet und die Haut wirkt wieder jünger.

Ob ein Facelift aufgefrischt werden muss, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. In vielen Fällen reicht eine einmalige Behandlung völlig aus, während manchmal eine Wiederholung des Faceliftings nach 7-15 Jahren durchaus sinnvoll sein kann.

Ob Sie nun ein komplettes Hals- Wangen- Lifting, ein Stirnlifting oder ein Mini- Lifting benötigen- sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne zu den unterschiedlichen Methoden.

 

 

Wie können wir Ihnen helfen?